Seit 2012 bin ich Hebamme und arbeite im Kreißsaal des Krankenhaus Hietzing.

Zu meiner Anfangszeit gab es noch eine Akupunkturambulanz direkt im Krankenhaus Hietzing, die von der damaligen Stationsärztin und der Familienhebamme geführt wurde. Ich war von Beginn an von der Wirkung der geburtsvorbereitenden Akupunktur begeistert, denn es gab einen signifikanten Unterschied im Geburtsverlauf. Frauen, die in der Schwangerschaft geburtsvorbereitend akupunktiert werden, gehen geistig und körperlich gestärkt der Geburt entgegen.

Deshalb entschloss ich mich im darauflegendem Jahr, 2013, die Akupunkturausbildung zu starten und schloss 2015 mit Auszeichnung ab. Seit dem bilde ich mich laufend fort.

Ein Jahr später eröffnete sich die Möglichkeit im Eltern-Kind-Studio LUVundLEE Kurse, Akupunktur und Mutter-Kind-Pass Beratungen anzubieten – seitdem bin ich mit Freude dabei.

Im Jänner 2017 wurde ich zum ersten Mal Mama und brachte meine Tochter Eloise zur Welt. Seit 2018 bin ich glücklich verheiratet und in diesem Jahr startete ich auch im Team mit Karo die geburtsvorbereitende und schwangerschaftsbegleitende Akupunktur im Eltern-Kind-Studio LUVundLEE. Seit Juni 2019 bin ich zweifache Mama; meine Tochter bekam einen kleinen Bruder namens Theodor.